Vergleiche Einträge

Kaufabwicklung – Kauf einer bulgarischen Immobilie

Kaufabwicklung – Kauf einer bulgarischen Immobilie

Der Kauf einer bulgarischen Immobilie hat viele Schritte, die in der richtigen Reihenfolge abzuwickeln sind. Fallstricke lauern praktisch überall und man sollte insbesondere auf korrekte Durchführung der einzelnen Schritte achten. Unsere Partner in Bulgarien begleiten Sie beim Kauf Ihrer Immobilie und tragen Sorge dafür, dass sämtliche Dokumente vollumfänglich geprüft werden und Sie einen risikolosen Kauf durch uns vollziehen können.

Erteilen Sie uns einen Auftrag

Nur dann können wir für Sie tätig werden

Die Hauptmerkmale, durch die wir Sie begleiten und die in dieser Reihenfolge abgearbeitet werden, sind:

Sie haben eine passende Immobilie gefunden

Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen unsere Auftragserteilung* zukommen lassen und ggfl. auch gleich einen Besichtigungstermin machen können.

Auftragserteilung

Sie haben uns die ausgefüllte Auftragserteilung* per E-Mail zugesandt. Nur dann können wir für Sie tätig werden!

Für den Kauf entschieden

Nach der Besichtigung der Immobilie/n haben Sie sich für den Kauf entschieden. Der Kaufpreis ist vereinbart und der Kauf steht bevor.

Bankkonto eröffnen

Wir helfen Ihnen, ein Bankkonto in Bulgarien zu eröffnen. Vergessen Sie neben Ihrem Personalausweis nicht Ihre Steuernummer. Denn mit dieser müssen Sie sich in der bulgarischen Bank ebenfalls ausweisen.

Prüfung der Dokumente

Unsere Partner prüfen die Eigentumsverhältnisse sowie Grundbuchauszüge und geben Ihnen schriftlich Bescheid, ob und wann der Erwerb vollzogen werden kann.

Vorvertrag

In Bulgarien ist es üblich, dass Verkäufer und Käufer einen Vorvertrag abschließen. In diesem Vorvertrag sind die weiteren Schritte für den Kauf definiert, wie zum Beispiel Übergabeoptionen, die Festlegung der Kauf- und Zahlungsmodalitäten, rechtliche Hinweise usw.

Es ist üblich, dass der Käufer eine Anzahlung i.H. von 10 % des Kaufpreises leistet und sich dadurch das Vorkaufsrecht sichert. Ab diesem Zeitpunkt darf Ihre Wunschimmobilie nicht mehr an einen anderen Interessenten verkauft werden. Selbstverständlich erhalten Sie diesen Vorvertrag auch in Deutsch übersetzt ausgehändigt.

Anzahlung leisten

Sobald die Anzahlung i.H. von 10% des Kaufpreises geleistet wurde, können wir die nächsten Schritte im Kaufprozess durchführen.

Übersetzung weiterer Dokumente sowie Erstellung des Kaufvertrages

Geschieht durch unsere Partner vorort und ist im Service inbegriffen.

Notartermin

Es wird ein Notartermin vereinbart und der Kaufvertrag, der in zwei Sprachen vorliegt, wird in der Präsenz eines Dolmetschers ebenfalls von beiden Parteien unterzeichnet.

Unser Immobilienberater lässt Sie auch hier nicht alleine. Neben seiner Übersetzungsfunktion wird er dafür Sorge tragen, dass Sie wissen, was Sie unterschreiben.

Der Käufer hat beim Notar selbst zu erscheinen. Kann der Käufer diesen Termin nicht persönlich wahrnehmen, kann er alternativ unsere Leistung Fernkauf-Abwicklung beanspruchen, in der unser Immobilienberater für Sie eine kompetente Vertretung vorort sein wird und den Kauf in Ihrem Namen durchführt. Was Fernkauf ist, können Sie hier erfahren.

Zahlung der Immobilie

Die Restzahlung sowie die Eigentumsübertragung auf Sie geschehen noch während des Notartermins und unmittelbar nach der Unterschrift des Kaufvertrages. Das muss zeitlich zuvor geplant sein. Bitte lassen Sie sich diesbezüglich von unserem Immobilienberater rechtzeitig beraten.

Bei der Überschreibung sollten Sie vorort sein und sich legitimieren.  Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt nicht vorort sein können, gibt es noch die Fernkaufoption als Alternative.

Provisionszahlung

Nach dem Immobilienerwerb wird die Maklerprovision i.H. von 3% des Kaufpreises fällig.

Grundbucheintragung

Die Grundbucheintragung erfolgt unmittelbar und die Dokumente können i. d. R. ca. 3-4 Tage später beim Notar abgeholt werden. Sie sind jetzt eingetragener Eigentümer einer Immobilie in Bulgarien. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt nicht vorort sein können, verwahren wir die Dokumente und den Schlüssel für Sie auf, bis sie von Ihnen abgeholt werden. Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf die Dokumente und den Schlüssel per Post zu.

Wir begleiten Sie

Bis hin zu den kommunalen Um- und Anmeldungen

Weiterführende Informationen

Kaufvertrag (notarieller Akt)

Im Idealfall hat der Verkäufer alle zum Verkauf nötigen Dokumente zur Verfügung und der Kaufvertrag kann notariell abgeschlossen werden. Der Notar beglaubigt als staatlicher und unparteiischer Vertreter lediglich die Identität der Vertragsparteien sowie die Rechtmäßigkeit der Transaktion. Die Zweckmäßigkeit des Kaufes, Inhalt der Verträge und die Kaufauflagen verantworten die Parteien jedoch selbst.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit Partnern zusammen, die diese Prüfungen für Sie übernehmen und die Verträge in Ihrem Interesse gestalten.

Vorvertrag

Wenn aus verschiedenen Gründen der Immobilienerwerb von der Erfüllung gewisser Bedingungen abhängt und der Käufer jedoch seine Wunschimmobilie für sich sichern will, kommt man in der Regel zum Abschluss eines aufschiebend bedingten Vorvertrages, welcher für die zeichnenden Parteien die Wirkung eines Gesetzes hat und im Falle von Streitigkeiten maßgebend ist.

Der Vorvertrag beinhaltet alle wesentlichen Bedingungen und Vereinbarungen des nachfolgend abzuschließenden Kaufvertrages und ist die Garantie dafür, diesen über den Gerichtsweg zu einem rechtskräftigen Kaufvertrag erklären zu lassen, sollte sich eine der Vertragsparteien weigern, den Kaufvertrag zu unterzeichnen.

Beispiel für aufschiebende Bedingungen: Fertigstellung eines Bauvorhabens (Einholung der Nutzungsgenehmigung), Anschaffung von Eigentumsunterlagen, ggfls. Bereinigung von Eigentumsverhältnissen, Aufhebung von Sachlasten, usw.

Nach dem Erwerb

Nach dem Immobilienerwerb ist der Eigentümer dazu verpflichtet, sich bei der Ortsgemeinde als neuer Eigentümer anzumelden um die Immobiliensteuer auf sich aufzunehmen. Damit die Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung, u.a.) auf den eigenen Namen übertragen werden können, muss man selbst oder eine bevollmächtigte Person Kontakt zu den Leistungserbringern aufnehmen, um die Umschreibung zu veranlassen. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei!

Achtung: Noch offene Rechnungen werden vom Notar nicht geprüft. Nutzen Sie unsere Leistungen, so sind Sie diesbezüglich abgesichert, weil wir eine entsprechende Klausel im Kaufvertrag haben, damit Sie nicht auch noch den Verbrauch des Verkäufers tragen müssen.

Unsere Leistungen

Der Kaufprozess bei einer bulgarischen Immobilie weicht von einem deutschen Kaufprozess ab. Sparen Sie sich zu hohe Ausgaben und Ärger und vermeiden Sie ein Risiko, indem Sie uns durch die Auftragserteilung* mit der Kaufabwicklung** beauftragen.

* Unsere Vergütung wird beinhaltet sein. Der Kaeufer wird sich verpflichten, in Bulgarien die Vermittlungsprovision zu zahlen
** In der Auftragserteilung vorzusehen

Weiterführende Links
Fernkauf
Was ist Fernkauf
Vorortkauf

img

Bulgarien-Immo

Zusammenhängende Posts

Suchservice Wohnung o. Haus mieten

Suchservice Wohnung oder Haus mieten Wohnungssuche Sie wollen eine Wohnung in Bulgarien...

Weiterlesen
durch Bulgarien-Immo

Käufersicherheit

Käufersicherheit beim Immobilienkauf in Bulgarien Was ist die Käufersicherheit? Die hier...

Weiterlesen
durch Bulgarien-Immo

Vorortkauf in Bulgarien

Vorortkauf in Bulgarien Wie der Name schon sagt, beim Vorortkauf müssen Sie zum Kauf der...

Weiterlesen
durch Bulgarien-Immo